Warning: Creating default object from empty value in /homepages/21/d16428025/htdocs/taeboAachen/wp-content/themes/prototype/library/functions/core.php on line 27
Was ist TAE BO?

Was ist TAE BO?

Definition:

TAE BO® ist ein effektivstes Ganzkörpertraining, Kalorienfresser (ca.800 kal./Std.), Kombination aus Kampfsporttechniken mit Musik, welches Billy Blanks Ende der 80er Jahre entwickelt hat. Es ist eine Verbindung aus Punches und Kicks zusammen mit Kraft, Körperkontrolle, Stabilisation, Schnelligkeit und Beweglichkeit. Neben der Kräftigung der gesamten Rumpf-und Beinmuskulatur wird auch die Ausdauerleistung und das Herz-Kreislaufsystem der Teilnehmer verbessert. Dieses Ausdauertraining ist zwar am Anfang hart, aber schon nach ein paar regelmäßigen Trainingseinheiten lassen sich körperliche Veränderungen ersichtlich zeigen!

Vom Gesundheitsaspekt wird im TAE BO® auf saubere und korrekte Ausführung der Bewegungsabläufe geachtet.

Zielgruppen:

  • Mann / Frau
  • dick / dünn
  • jung / junggebliebene
  • untrainiert / trainiert

„Jeder kann in eine großartige Verfassung kommen, egal welchen Alters, gleich welchen Gewichts, Körpergröße oder physische Kondition“, sagt Blanks zu seinem Training. Dafür muss jeder an sich so hart arbeiten wie er nur kann und bereit sein, seine Grenzen zu verschieben.

Ergebnisse, Positive Auswirkungen:

  • Stressabbau
  • Gewichtsreduzierung
  • Körperspannung
  • Fettverbrennung
  • Ausdauer
  • Kraft und Schnellkraft
  • Duchsetzungsvermögen
  • Selbstsicherheit
  • Verbesserung des Herz-Kreislaufsystem
  • Kräftigung der gesamten Rumpf und Beinmuskulatur

Es gibt verschiedene Arten von Trainingsstunden!

Intro:

In den Intro-Stunden werden die 8 Grund- und einige Zusatztechniken genau erklärt und ausführlich geübt. Die Stunden sind nicht nur für Neueinsteiger zum Erlernen der korrekten Technik gedacht, sondern auch für Fortgeschrittene, die ihre Technikausführung optimieren wollen.

Drilling:

Beim Drilling werden die Grundtechniken einzeln und in Kombinationen geübt. Die Gruppe steht in einer Linie, und führt die Techniken durch ein Kommando des Instructors aus. Voraussetzung ist, die 8 Grundtechniken zu kennen und nach Möglichkeit auch mit der Nummerierung vertraut zu sein.

Ziel ist es, Kombinationen, Grundtechniken, Konzentrationsfähigkeit und Willen intensiv zu schulen.

TAE BO®:

Bei TAEBO® Trainingsstunden wird intensiv zu einer fetzigen Musik trainiert. Nach einem intensiven Warm Up werden verschiedene Techniken kombiniert. In diesen Stunden wird wenig erklärt, um den Trainingsfluss und damit die Belastung nicht zu unterbrechen. Zum Abschluss einer Stunde gehören dann auch immer noch ein paar Kraftübungen, um das Training zu komplettieren, ein entspanntes Cool Down und die Stunde ist nach konzentriertem Training perfekt beendet.